Kontaktformular

Abbrechen

Parodontologie

Parodontologie frühzeitig erkennen

Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat, also dem Knochen und dem Zahnfleisch, das im gesunden Fall Ihrem Zahn seine Festigkeit gibt. Leider ist die Parodontitis, also die Erkrankung des Zahnhalteapparates, in fast allen Fällen schmerzfrei. Das heißt, sie wird von den meisten Patienten nicht wahrgenommen.

Nur ein spezielles Röntgenverfahren, ein sogenanntes Orthopantomogram (OPG) zeigt, ob und in welchem Umfang Knochenabbau vorhanden ist. Bei Diagnosestellung Parodontitis heißt es schnell handeln. Eine Regeneration des Knochens ist nicht möglich! Parodontitis kann nur gestoppt werden

Deshalb begleiten wir unsere Patienten, vergleichbar einem Diabetespatienten, mit engmaschigen Recall- und Prophylaxeterminen.

Wir wollen, dass Sie „noch lange kraftvoll zubeißen“ können.

Zurück zur Übersicht